PVC/CV-Beläge (Novilon)

Polyvinylchlorid – kurz PVC genannt – wird seit fast einem Jahrhundert grosstechnisch produziert. Seitdem wird der Werkstoff immer wieder verbessert und neuen Anforderungen angepasst.

 

Das Material wird in vielen Produkten des täglichen Lebens verarbeitet. PVC Bodenbeläge werden seit ca. 60 Jahren produziert und kommen vor allem bei der Ausgestaltung öffentlicher Gebäude zum Einsatz. Die Gründe dafür liegen nicht nur in der hohen Strapazierfähigkeit des PVC Bodenbelags, sondern auch in dem breiten Spektrum an Farben und Designs, die den unterschiedlichsten Nutzungszwecken eines Gebäudes angepasst werden können.

 

Zur selben Gruppe gehören auch die mehrschichtigen Beläge, genannt CV-Beläge. Noch besser bekannt unter dem Markennamen "Novilon".